Archiv


Hier finden Sie Informationen zu vergangenen Krebsinformationstagen.

Weitere Informationen und Artikel zum Thema Krebs finden Sie unter www.krebsmagazin.de

 

 

 

Krebsinformationstag in Hannover 25. 02. 2017, Hannover

 


Krebsinformationstag Hannover

Krebsinformationstag in Hagen 27. 08. 2016, Hagen

 


Krebsinformationstag Hagen

 

Krebsinformationstag in Brilon 07. 05. 2016, Brilon

 


Krebsinformationstag Brilon

 

Krebsinformationstag in Bielefeld 15. 01. 2016, Bielfeld

 


Krebsinformationstag Bielefeld

 

Krebsinformationstag in Braunschweig 07. 11. 2015, Braunschweig

 


Krebsinformationstag Braunschweig

 

Krebsinformationstag in Duisburg 11. 09. 2015, Duisburg

 


Krebsinformationstag Duisburg

 

Krebsinformationstag in Hagen 21. 08. 2015, Hagen

 


Krebsinformationstag Hagen

 

 

Krebsinformationstag in Hannover 28. 02. 2015, Hannover

 


Krebsinformationstag Hannover

 

Krebsinformationstag in Hamburg 16. 11. 2013, Hamburg

 


Krebsinformationstag Hamburg

 

Krebsinformationstag in Hannover 23. 02. 2013, Hannover

 


Krebsinformationstag Hannover

Krebsinformationstag in Hildesheim 06. 10. 2012, Hildesheim

 


Krebsinformationstag Hildesheim

 

 

Krebsinformationstag in Bocholt 28. 04. 2012, Bocholt

 


Krebsinformationstag Bocholt

 

 

Krebsinformationstag in Frankfurt 26. 03. 2011, Frankfurt
Eröffnung des 1. Duisburger Krebsinformationstages

 

 

 

 

 

 

 


Krebsinformationstag Frankfurt

 

 

Krebsinformationstag in Bielefeld 26. 02. 2011, Bielefeld
Ausstellung und Informationsstände auf dem Krebsinformationstag in Göttingen

 

 

 

 

 

 

 


Krebsinformationstag Bielefeld

 

Krebsinformationstag in Hannover 12. 02. 2011, Hannover
Informationen zum Anfassen: Besucher des Krebsinformationstags Hannover 2009 informieren sich über Krebs

 

 

 

 

 

 

 


Krebsinformationstag Hannover

 

Krebsinformationstag in Osnabrück 10. 04. 2010, Osnabrück
Ausstellungsbesucher des Krebsinformationstages Osnabrück

Gut besucht war der am 10. April 2009 in der OsnabrueckHalle durchgeführte Niedersächsische Krebsinformationstag. Eindrücke vom Tag und Interviews zur Relevanz sowie den Stellenwert eines solchen Patiententages finden Sie auf dem Video zur Veranstaltung.

 

Veranstalter: Tumorzentrum West-Niedersachsen e.V.
Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V


Filmbericht jetzt online auf Brustzentrum TV

Veranstaltungsprogramm

Sponsoren und Aussteller

 

Krebsinformationstag in Duisburg 23. 01. 2010, Duisburg
Eröffnung des 1. Duisburger Krebsinformationstages

Ideeller Träger: Initiative Lungentumoren Rhein-Ruhr


Filmbericht jetzt online auf Brustzentrum TV

Veranstaltungsprogramm

Sponsoren und Aussteller

 

Krebsinformationstag in Hannover 24. 02. 2009, Hannover
Informationen zum Anfassen: Besucher des Krebsinformationstags Hannover 2009 informieren sich über Krebs

Cirka 2.000 Teilnehmer besuchten den Krebsinformationstag am 24. Februar 2009 im Hannover Congress Centrum. Aus einer Vielzahl an Veranstaltungsangeboten konnten Betroffene, Interessierte und Angehörige gezielte Informationen erhalten, persönliche Gespräche führen und neue Kontakte knüpfen. Die Veranstaltungsangebote, selbst zu selteneren Tumorerkrankungen waren durchweg gut besucht. Höhepunkte waren unter anderem die Abschlussveranstaltung mit Dagmar Berghoff, die vielfältige Aspekte des Bauchspeicheldrüsekrebses beleuchtete, das Schaukochen im Foyer sowie eine umfangreiche Ausstellung rund um die vielen Vortragssäle.
Eine im Rahmen der Veranstaltung durchgeführte Teilnehmerbefragung ergab eine überaus gute Teilnehmerzufriedenheit, welche die Initiatoren und Veranstalter dazu bewogen hat, auch in 2011 eine Neuauflage des Krebsinformationstages in Hannover durchzuführen.
Rückblick und Fotos vom Krebsinformationstag Hannover

 


1. Duisburger Krebsinformationstag 26. 04. 2008, Duisburg
Eröffnung des 1. Duisburger Krebsinformationstages
Veranstalter:
Krebsmagazin.de

Krebsinformationstag 2008 in Duisburg:
Programm und weitere Informationen

8. Niedersächsischer Krebsinformationstag 19. 01. 2008, Osnabrück
Eröffnung des 1. Duisburger Krebsinformationstages
Gemeinsam zielorientiert handeln


Veranstalter:
Tumorzentrum West-Niedersachsen e.V.
Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.

Veranstaltungsprogramm und weitere Informationen

 


7. Niedersächsischer Krebsinformationstag 24.11.2007, Göttingen
Ausstellung und Informationsstände auf dem Krebsinformationstag in Göttingen

Individuelle Krebstherapie - der Patient im Mittelpunkt

Veranstalter:
Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.
TumorZentrum Göttingen

Veranstaltungsprogramm und weitere Informationen

 


Krebsinformationstag in Hannover 03.03.2007, Hannover
Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Unter dem Motto "Patientenkompetenz - Jetzt handeln" fand im März der ausgesprochen gut besuchte Krebsinformationstag in Hannover statt. Vorträge, Expertengespräche, Ausstellung und Krebs-Kino, sowie das auch von Prof. Dr. Grönemeyer begutachtete begehbare Prostata-Modell begeisterten die Besucher der Veranstaltung.

Veranstalter: Hannover Caritas Krebsberatungsstelle, Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.

Rückblick, Vortragsprogramm und weitere Informationen

 


6. Niedersächsischer Krebsinformationstag 18.10.2006, Braunschweig

Veranstalter:
Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.
Tumorzentrum Süd-Ost-Niedersachsen

Vortragsprogramm und weitere Informationen

 


Krebsinformationstag Rhein-Ruhr 4. November 2006, Oberhausen

"Dem Leben zugewandt bei Krebs"

Veranstalter:
Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
Krebsmagazin.de

Vortragsprogramm und weitere Informationen

 


2. Krebsinformationstag im Ruhrgebiet
"Lebensqualität und Krebs"
29. Oktober 2005, Herne
Prof. Dr. Rudolf Voigtmann, Burga Torges, PD Dr. Andreas Granetzny
Veranstalter:
Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
Krebsmagazin.de

mit Vorträgen, Themenforen und Einzelgesprächen


Vortragsprogramm und weitere Informationen

1. Schleswig-Holsteinischer Krebsinformationstag
"Gemeinsam gegen den Krebs"
22. Oktober 2005, Damp
Christoph Düring, Dr. Helmut Rogge und Lena Schnoor
Veranstalter:
Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V.

mit Vorträgen, Themenforen, Einzelgesprächen
und einer Lesung aus dem Buch "Die Kunst zu Leben -
auch mit Krebs" von Annette Rexrodt von Fircks

Vortragsprogramm und weitere Informationen

Krebsinformationstag in Hannover
"Verantwortung übernehmen"
19. Februar 2005, Hannover
Veranstalter des Krebsinformationstages

Veranstalter:
Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.
Hannover Caritas Krebsberatungsstelle
Onkologischer Arbeitskreis Hannover e.V.
Tumorzentrum der Medizinischen Hochschule

Vortragsprogramm und weitere Informationen

 


5. Krebsinformationstag in Niedersachsen 06. November 2004, Braunschweig
Obststand auf dem Krebsinformationstag
Veranstalter:
Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.
Tumorzentrum Süd-Ost-Niedersachsen

Vortragsprogramm und weitere Informationen

1. Krebsinformationstag im Ruhrgebiet 22. Mai 2004, Oberhausen
PD Granetzny, Dr. Selbach, Burga Torges, Dr. Rausch (v.l.n.r.)
Veranstalter:
GBK Krebsgesellschaft NRW
Krebsmagazin.de

Vortragsprogramm und weitere Informationen

Krebsinformationstag in Münster 03. April 2004, Münster

Veranstalter:
Krebsberatungsstelle des Tumorverein im Münsterland e.V.
Krebsmagazin.de

Vortragsprogramm, Anfahrt und weitere Informationen

 


4. Krebsinformationstag in Niedersachsen 06. September 2003, Osnabrück
Prof. Dr. Wagner, Frau Dr. Bendel, Ministerpräsident Wulff, Prof. Dr. Hartlapp, Dr. Burmester

Veranstalter:
Tumorzentrum Osnabrück e.V.,
Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.

Vortragsprogramm, Anfahrt
und weitere Informationen



Ausgewählte Vorträge:

"Verbesserung der Lebensqualität von Tumorpatienten"
     Dr. med. G. Lenzen, Osnabrück
"Diagnostik des Mammakarzinoms"
     Dr. B. Walther, Osnabrück
"Palliativmedizin im Krankenhaus"
     W. Hardinghaus
"Prostatakrebs / Seed"
     Dr. med. Sartingen / Dr. med. Fleig, Osnabrück
"Unterleibskrebs der Frau"
     PD Dr. med. Regidor, Osnabrück

 


3. Krebsinformationstag in Niedersachsen 17. Mai 2003, Oldenburg

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens organisiert das Regionale Tumorzentrum Weser-Ems gemeinsam mit der Niedersächsischen Krebsgesellschaft e.V. den 3. Krebsinformationstag in Niedersachsen.
Neben einem umfangreichen Vortragsangebot, der Möglichkeit persönliche Expertengespräche zu führen und einer begleitenden Ausstellung wird es in der Weser Ems-Halle in Oldenburg beim 3. Krebsinformationstag in Niedersachsen auch einige Highlights der besonderen Art geben. Das Regionale Tumorzentrum Weser-Ems e.V. stellt das Mammobil vor, das im Rahmen des bundesweiten Pilotprojektes "Mammographie-Screening" im Raum Wittmund von Ort zu Ort fährt und Frauen die Möglichkeit bietet eine Mammographie durchführen zu lassen. Darüber hinaus werden unter dem Motto: "Der schwarze Fleck" in einem separaten Raum auf Wunsch verdächtige Hautveränderungen der Besucher durch Oldenburger Fachärzte in Augenschein genommen.

Veranstalter: Regionales Tumorzentrum Weser-Ems e.V., Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.

Vortragsprogramm, Anfahrt und weitere Informationen

 


Krebsinformationstag in Verden 26. April 2003, Verden

Veranstalter: Tumorzentrum NordOst Niedersachsen e.V.,
Onkologischer Arbeitskreis Aller-Weser-Wümme e.V.

Vortragsprogramm



Im Mittelpunkt steht der Mensch 22. März 2003, Hannover
Hannover Congress Centrum
Hannover Congress Centrum

Veranstalter: Krebsberatungsstelle der caritas Hannover, Onkologischer Arbeitskreis Hannover e.V., Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.

Veranstaltungsprogramm



Zusammenfassungen ausgewählter Vorträge:

"Ambulanter Ärztlicher Palliativdienst"
     Dr. med. Christian Robold, Hannover
"Der Unterleibskrebs der Frau"
     Dr. med. Ingrid Schönborn, Hannover
"Komplementärmedizin und konventionelle Tumortherapie-
     problematische Schnittstelle oder Chance zur Therapieoptimierung ?"

     Dr. med. Peter Holzhauer
"Magenkrebs"
     Prof. Dr. med. Joachim Jähne


2. Krebsinformationstag in Niedersachsen 07. September 2002, Braunschweig

Veranstalter: Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.,
Tumorzentrum Süd-Ost Niedersachsen e.V.

Veranstaltungsprogramm

 


Krebsinformationstag in Rotenburg 20. April 2002, Rotenburg / Wümme
Rathaus Rotenburg

Auf Initiative der Niedersächsischen Krebsgesellschaft, dem neu gegründeten Tumorzentrum Niedersachsen Nord-Ost e.V. sowie den Onkologischen Arbeitskreisen der Region informieren zahlreiche Krebsspezialisten über aktuelle Diagnose- und Therapieverfahren bei Krebs. Im Rathaus zu Rotenburg wird neben der Kampagne "5 am Tag" zur bewussten und gesunden Ernährung, mit deren Hilfe sich nahezu 30% aller Krebserkrankungen
vermeiden lassen, der Dialog und der Austausch zwischen Vortragenden und Zuhörern im Vordergrund stehen. Im Rahmen einer begleitenden Ausstellung, die neben Themen zur Diagnose und Therapie auch Möglichkeiten der Reabilitation und Krankenversorgung anbietet, werden Expertengespräche durchgeführt. In diesen Expertengesprächen besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, persönliche Fragen und Anliegen zu den nebenstehend abgedruckten Themen direkt mit den anwesenden Fachreferenten zu erörtern und Antworten zu erhalten.
"Krebs darf nicht länger ein Tabuthema bleiben!", dies betonten die Tagungsleiter PD Dr. med. Ulrich M. Carl vom Diakonie-Krankenhaus Rotenburg und Dr. med. Wätzig vom Aller-Weser-Klinikum Verden bei der Vorstellung des Veranstaltungskonzeptes.

Veranstalter: Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V., Tumorzentrum Niedersachsen Nord-Ost e.V., Onkologischer Arbeitskreis Aller-Weser-Wümme e.V., Onkologischer Arbeitskreis Walsrode e.V.
Tagungsleiter: Dr. med. H.-R. Wätzig, Aller-Weser-Klinik, Verden
PD Dr. med. U. M. Carl, Diakonie Krankenhaus Rotenburg

Veranstaltungsprogramm

 


Gesundheit für Frauen 27. Oktober 2001, Ibbenbüren

Veranstalter: Onkologischer Arbeitskreis Tecklenburger Land e.V., Frauenklinik und Brustzentrum Ibbenbüren, Gemeinnützige ökumenische Krankenhausgesellschaft Ibbenbüren mbH

Veranstaltungsprogramm

 


1. Osnabrücker Krebsinformationstag 21. April 2001, Osnabrück
Stadthalle Osnabrück

Stadthalle Osnabrück

Veranstalter: Tumorzentrum Osnabrück e.V., Niedersächsische Krebsgesellschaft e.V.



Zusammenfassungen ausgewählter Vorträge:

"Bronchialkarzinom"
     Prof. Dr. Klinke, Klinikum St. Georg, Ostercappeln
"Die Sinnfrage in der Begleitung krebskranker Menschen"
     Fr. Becker, Pastoralreferentin, Bistum Osnabrück
"Grußwort der Niedersächsischen Krebsgesellschaft e. V."
     Dr. med. Renate Bendel, 1. Vorsitzende der Niedersächsischen Krebsgesellschaft e.V.
"Hospiz - Geschützte Lebenszeit"
     Fr. Frühauf, Osnabrücker Hospiz
"Magenkrebs"
     Prof. Dr. Stallkamp, Marienhospital Osnabrück
"Mammakarzinom"
     Prof. Dr. Hartlapp, Klinikum Osnabrück
"Pflege in der Onkologie -
     Die Situation von Angehörigen schwerstkranker Menschen
     während der stationären Versorgung"

     Fr. Higgen u. Hr. Reckmeyer, Paracelsus-Klinik Osnabrück
"Rehabilitationsmaßnahmen bei Mamma-Carcinom"
     Dr. Leibbrand, Salzetalklinik, Bad Salzuflen
"Rehabilitationsmaßnahmen bei Prostatakrebs"
     Dr. König, Rehabilitationsklinik Bad Oexen, Bad Oeynhausen
"Risiken und Prävention von Tumoren"
     Prof. Dr. Müller, Marienhospital Osnabrück
"Versorgungsstrukturen und -angebote für Krebspatienten in der Region"
     Dr. Lenzen, Osnabrück

 

 

 

Programmgestaltung:
 
   
Logo mit Link zum Klinikum Braunschweig Logo  mit Link zur Niedersächsischen Krebsgesellschaft
 
Veranstalter:
Logo mit Link zum Krebsmagazin
 

Vielen Dank den Ausstellern und Sponsoren:
Amgen, Pfizer, Bristol-MyersSquibb, Janssen-Cilag, Klinik Sonneneck, Paracelsus Klinik am See, ....